Logo Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Mittwoch, 28. Februar, 19 Uhr
Junge Freunde: Im Offspace - Stephanie Kelly

MITTWOCH, 28.02.2018, 19 Uhr
JUNGE FREUNDE: Im Offspace / Galerie Stephanie Kelly,
Treffpunkt: Galerie Stephanie Kelly / Landhausstraße 8
Eintritt: (bitte Anmeldung beachten) Junge Freunde 3 Euro, Gäste 5 Euro

Liebe Junge Freunde,
unabhängig, unkommerziell, frei, experimentell, zeitgenössisch, temporär und selbstorganisiert – Eigenschaften die sich unter dem Begriff OFFSPACE subsumieren und für eine neue Ausstellungskultur stehen. Zu Hause in Nischen, Hinterhäusern, vergessenen Ladenzeilen, Fabrikhallen oder auch Privatwohnungen, meist fernab von institutionellen Kulturhäusern.
Doch nicht allzu fernab, direkt am Neumarkt, nahe der Frauenkirche gelegen, befindet sich die Galerie Stephanie Kelly. Diese wagt den Versuch, sich als Schaufenster für junge Dresdner Kunst in Nähe zur HfBK zu behaupten. Namensgeberin der Galerie ist die aus Kalifornien stammende Galeristin Stephanie Kelly, welche 2015 beschloss, einen zeitgenössischen Projektraum zu schaffen, der vor allem, wie auch sie selbst, international agieren soll.

Kommt und seht selbst, wie das Team der Galerie Stephanie Kelly um Winnie Seifert, Michael Klipphahn, Theresa Rothe, Josefine Schulz, Kerstin Flasche und Dominic Schäfer hier Ausstellungen realisieren und junger Kunst in Dresden ein neues Schaufenster und Netzwerk bieten.

In der Ausstellung WICKED ANIMA FUN beschäftigen sich die Künstler_innen MYLASHER (aka Tine Günther), Peggy Pehl, Tom Volkaehrt, Jakub Hosek und das Künstler_innenduo Marek Delong und Anna Slama künstlerisch mit dem Animus im Zwischenspeicher, mit Onlineidentitäten und dem „Inneren“ auf der digitalen Oberfläche.

Unsere Platzkapazität ist begrenzt. Bitte meldet Euch bis zum 26.2.2018 verbindlich mit einer E-Mail an: freunde@skd.museum. First come – first served!

Natalie Scholz & Britta Sommermeyer
und das gesamte Team der JUNGEN FREUNDE /
Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden